Liebe Trainer, Liebe Coaches

Ich hoffe ihr habt alle das Neue Jahr gut starten können. Mit einem erfreulichen Auge teile ich euch mit, dass die letztjährige BMM Runde planmässig und ohne grosse Probleme durchgeführt werden konnte. Hier möchte ich einen  Dankeschön an alle Helfer, Kampfrichter, Judokas und nicht zuletzt an die Coaches und Trainer aussprechen. Auch einen riesen Dankeschön an Max Kern vom Nippon Sissach für seine Unterstützung und für das Verfügenstellen der Halle inkl. Material. Ohne Helfer ist ein solcher Anlass nicht durchführbar.

Von den Mannschaften nahmen  6 Schülermannschaften und leider, hier mein trauriger Auge, keine Mädchenmannschaften teil. 

An der Finalrunde am 08.Dezember kämpften die 4 erstplatzierten Mannschaften um die Medaillen.

Qualifiziert hatten sich:

  1. JC Basel/JS Birsfelden
  2. Nippon Basel
  3. JS Liestal
  4. Budokai Liestal/JS Gelterkinden

Nach dem spannenden Finale sieht die Medaillenverteilung wie folgt aus:

  1. JS Liestal
  2. Nippon Basel
  3. JC Basel/ JS Birsfelden
  4. Budokai Liestal/JS Gelterkinden

Ich freue mich auch im diesen Jahr wieder auf spannende Mannschaftskämpfe. 

Ich möchte gerne von euch wissen, wer in diesem Jahr eine Schüler- resp. Mädchenmannschaft aufstellen kann. Bitte gebt mir bis spätestens am 13.03.2020 Rückmeldung. 

Wir werden analog dem letzten Jahr eine Hin-, Rück- und Finalrunde durchführen. Die voraussichtlich geplanten Daten sind:

09.05.2020          Hinrunde

24.10.2020          Rückrunde

06.12.2020          Finalrunde inkl. Jahresende Anlass KJVbB (provisorisch)

Damit wir dieses Jahr die Mädchenmannschaften nicht, wie letztes Jahr, wegen mangelnde Mädchenbesetzung streichen müssen, was ich persönlich sehr schade fände, hier meine Bitte: Macht euch für den nächsten Tatami-Klatsch Gedanken, vielleicht hat jemand Verbesserungsvorschläge; Ideen. Sollte jemand am Tatami-Klatsch nicht teilnehmen können dürft ihr per email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) eure Vorschläge bringen.

Für Fragen oder Unklarheiten dürft ihr mich gerne kontaktieren.

Mit sportlichen Grüssen 

Sonia Stauffer 

    Swisslos Sportfonds Baselland    Sportamt Baselland    Sportamt Baselstadt       

 

zusammen sind wir stark

Copyright © 2020 KJVbB - Kantonaler Judoverband beider Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Website created by Jobfactory Basel AG
Back to Top