Die erste Mannschaft Herren von Judo beider Basel gewann am letzten Samstag souverän gegen das Judo Team Cortaillod. Mit diesem Sieg konnten sich die Basler Judokas den Verbleib in der Nationalliga A sichern.

Die sehr junge Mannschaft, zu welcher auch die Leimentaler Rey Bähler, Oberwil, Raphael Hunziker, Binningen, Yannic Johner und Tom Witzig, Bottmingen (alle U21) gehören, hat damit ihre erste Saison in der Top-Liga mit dem 6. Rang erfolgreich bestanden.

Die Damen von Judo beider Basel waren am letzten Wochenende ebenfalls sehr erfolgreich. Sie gewannen sowohl gegen Wetzikon-Ruggell als auch gegen die Ticino Girls. Damit sind sie das beste Team in der 1. Liga und dürfen an der Schweizer Mannschafts-Meisterschaft (am 1. Dezember in Yverdon) um den Aufstieg in die Nationalliga A kämpfen.

Die Basler Judokas sind aber nicht nur in ihren Mannschaften erfolgreich, sondern erbringen auch einzeln als Athletinnen und Athleten immer wieder hervorragende Leistungen. So dürfen wir gespannt sein auf die Schweizer Einzel-Meisterschaft, welche am 17./18. November in St. Gallen stattfindet.

Bericht: Sylvie Spahr, Bottmingen

NLA Basel vs. Cortaillod

 

Budosport Nippon Zürich    Swisslos Sportfonds Baselland    Sportamt Baselland    Sportamt Baselstadt  

     

 

zusammen sind wir stark

Copyright © 2018 KJVbB - Kantonaler Judoverband beider Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Website created by Jobfactory Basel AG
Back to Top